Datenschutzschrichtlinie

Datenschutzschrichtlinie

1. In einigen Bereichen unserer Website bitten wir Sie um die Angabe von Informationen, die es uns ermöglichen, Sie mit unseren Dienstleistungen zu versorgen. Wir werden diese Informationen auch dazu verwenden, Sie zu kontaktieren, um Sie über Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
2. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden vertraulich behandelt und ohne Ihre Zustimmung oder ohne Anordnung eines Gerichts nicht an Dritte weitergegeben.
3. Wir respektieren Ihre personenbezogenen Daten und verpflichten uns, alle geltenden britischen Datenschutzgesetze einzuhalten, sowohl hinsichtlich der von Ihnen allgemein zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten als auch im Rahmen des Einstellungsverfahrens und in Bezug auf etwaige personenbezogene Daten verarbeiten.
4. In Bezug auf die von Ihnen bereitgestellten Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Informationen in Übereinstimmung mit den Zwecken verwenden, für die Ihre Informationen erhalten wurden.
Wenn Sie kein Marketingmaterial von uns erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an Purely Probate.
5. Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie das Recht, Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu verlangen. Wenn Sie Informationen zu den persönlichen Daten wünschen, die wir über Sie haben, wenden Sie sich bitte an Info@purelyprobate.co.uk

Weitere Einzelheiten zu unseren und Ihren gesetzlichen Pflichten und Pflichten finden Sie hier Informationskommissariat Webseite