International Probate - Neuseeland

Probate in England für Kunden in Neuseeland

Die verstorbene Frau war vor vielen Jahren nach Neuseeland ausgewandert, hatte aber ein beträchtliches Anlageportfolio in Großbritannien. Ihr Sohn (der in Australien lebt) und sein Schwiegersohn (aus Neuseeland) waren ihre Vollstrecker, und sie wiesen uns an, im Vereinigten Königreich ein Gerichtsverfahren durchzuführen, die Investitionen zu verkaufen und den Erlös an die Empfänger zu überweisen, die zwischen dem Vereinigten Königreich verteilt waren , Neuseeland und Australien.

Da Neuseeland ein Teil des Commonwealth ist, ist der rechtliche Prozess, das Vereinigte Königreich vor Gericht zu stellen, relativ einfach. Das neuseeländische Erbe wird „wiederversiegelt“. Die Rechtskosten spiegeln dies wider.

Wir haben UK Probate erhalten und konnten die Aktien dann über unseren Broker verkaufen. Die Gebühren waren Mehrere tausend Pfund weniger als wenn wir die Registrierstellen der Firma benutzt hätten, die behaupten, wettbewerbsfähige Gebühren anzubieten. Während die Registrare für kleine Beteiligungen durchaus konkurrenzfähig sind, ist es für größere normalerweise besser, einen Broker zu verwenden.

Wir können auch Sparen Sie einen beträchtlichen Betrag Durch die Übertragung einer beliebigen britischen Pfundwährung in Landeswährung zu dem hervorragenden Wechselkurs, den wir mit World First ausgehandelt haben, anstatt eine Clearingbank zu verwenden. In den meisten Fällen wird die Einsparung erheblich höher sein als unsere Gebühren.

Kontakt Purely Probate, um auf Ihre Bedürfnisse aufzupassen:

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail-Anschrift (Angabe erforderlich)

Ihre Telefonnummer, wenn Sie uns anrufen möchten

Ihr Standort (erforderlich)

Betreff

Ihre Nachricht