Ertragssteuern auf höchstem Niveau

Ertragssteuern auf höchstem Niveau

Die Erbschaftssteuer zog in den 4.7 / 2016-Steuerjahr £ 17Bn von den britischen Verbrauchern an und wird in den nächsten fünf Jahren um ein Drittel mehr ansteigen.

Erbschaftssteuererlöse sind zum ersten Mal fast £ 5 Milliarden pro Jahr. Die Menschen sind nicht in der Lage, Erbschaftssteuer vorzusehen, und es kostet sie schwer.

Warum steigt die Erbschaftssteuer?

HM Revenue & Customs hat die steigenden IHT-Einnahmen vorwiegend auf steigende Vermögenswerte zurückgeführt, wobei Wohnimmobilien rund ein Drittel des Gesamtwertes der Steuerzahlungen ausmachen. Wenn der durchschnittliche Wert der Güter steigt, wird eine zunehmende Anzahl von Gütern nun über die grundlegende IHT-Nil-Rate-Band geschätzt, was gewesen ist eingefroren at £ 325,000 seit April 2009. Sie können auch von der zusätzlichen Residenz Nil Rate Band profitieren, aber es ist immer noch häufig eine wesentliche Erbschaftssteuer zu zahlen.

Es gibt Dinge, die du tun kannst. Diese können eine finanzielle Berater sowie ein Anwalt, aber ein guter Ort zu starten ist mit Ihrem Anwalt.

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Optionen zu besprechen: